Sie sind hier: Aktuell
Deutsch
Mittwoch, 12-04-2017

Yoga für Mutter und Baby

Yoga für Mutter oder Baby oder schlicht Baby-Yoga genannt, wird beispielsweise in der Yogaschule Hamburg angeboten. Wer einen solchen Yogakurs an seinem Wohnort sucht, wird im Internet sicher ebenfalls fündig. Nicht nur Yogaschulen bieten diese speziellen Mutter-Kind-Kurse an, sondern auch Hebammenpraxen und kirchliche oder städtische Familien-Einrichtungen.

Für die Mutter

Der Mutter und Baby-Kurs soll den jungen Müttern die Gelegenheit geben, wieder Kraft zu tanken, zu entspannen und Muskeln aufzubauen. Großes Augenmerk wird dabei vor allem auf die Muskulatur des Beckenbodens, Bauch, Rücken und Nackenbereich gelegt. Gerade diese Körperregionen müssen nach einer Schwangerschaft erneut gestärkt und gestrafft werden.

Für das Baby

Das Baby wird dabei eingebunden. Entweder werden die Übungen mit dem Baby gemacht oder das Kleine liegt in einer Decke eingekuschelt vor der Yogamatte. Ein solcher Kurs stärkt die Bindung von Mutter und Kind, bringt Entspannung und Spaß.

Teilnehmen können Mütter, deren Babys mindestens sechs Wochen alt sind.

Literatur

Wer Literatur zum Thema „Yoga für Mutter und Baby“ sucht, dem seien unter anderem diese beiden Bücher empfohlen.
Yoga für Mutter und Baby. Autor: Julie Llewellyn-Thomas. Südwest-Verlag. ISBN-10: 3517082376
Dieses Buch befasst sich mit den Themen:
•    Gemeinsam entspannen
•    Gesunden Schlaf fördern
•    Die physische und seelische Entwicklung fördern
Mütter können mittels  140 Bildern, die alle Übungen gut veranschaulichten, ihre Figur formen und straffen. Gleichzeitig soll das Buch helfen, die Beziehung zum Baby zu vertiefen und die Körpersprache des Babys besser verstehen zu lernen.

Yoga für Mütter und Babys: Interaktive Übungen für Babys und Kleinkinder mit ihren Eltern. ISBN-10: 3935407319
Auch in diesem Buch geht es einerseits um die Rückbildung des Schwangerschaftsbauches und Stärkung der Muskulatur im Beckenboden-, Bauch- und Rückenbereich. Und anderseits um das gemeinsame Entspannen von Mutter und Kind. 200 Fotos erklären die Yogaübungen. Dieses Buch richtet sich nicht nur an junge Mütter, sondern auch an Väter oder Großeltern.

Donnerstag, 2012-04-19 12:20 Alter: 5 Years

Bookmarks


Letzte Meldungen

Heilende Wirkung durch Yoga

Yoga ist eine der facettenreichsten Sportarten überhaupt. Eigentlich als religiöse und philosophische Lehre mit...

Bikram Yoga

Ein Training bei hohen Temperaturen, und auf dies kommt es bei Bikram Yoga an, ist auf jeden Fall eine gesundheitliche...

Mit Yoga durch die dunkle Jahreszeit

Viele Menschen haben Schwierigkeiten, den Übergang vom Herbst zum Winter zu verarbeiten. Die Tage werden kürzer und...

Mit Yoga gegen Parkinson

Wenn die Hand plötzlich versagt und das Halten einer Tasse zur unüberwindbaren Hürde wird, kann die Krankheit Parkinson...

Yoga für Späteinsteiger

Für viele Sportarten sind ein junges Alter und Fitness wichtige Voraussetzung, aber Yoga kennt kein Alter. Ganz gleich...