Sie sind hier: Aktuell
Deutsch
Montag, 31-07-2017

Mit Yoga durch die dunkle Jahreszeit

Viele Menschen haben Schwierigkeiten, den Übergang vom Herbst zum Winter zu verarbeiten. Die Tage werden kürzer und irgendwann hat man das Gefühl, gar kein Licht mehr zu sehen. Obwohl wir es schon viele Jahre erlebt haben, fühlen sich viele Menschen in dieser Zeit unwohl, neigen zur Schwermütigkeit und zu Depressionen.

Da Yogaübungen das Ziel haben, den Körper mit der Seele in Einklang zu bringen, ist ein Kurs in der dunklen Jahreszeit besonders sinnvoll. Yoga führt zur inneren Zufriedenheit, zum Erstrahlen des Selbt, Abwehrkräfte werden aktiviert und äußere Einflüsse wie die Dunkelheit im Winter können weder Seele noch Körper etwas anhaben. Die Niedergeschlagenheit verschwindet und macht Platz für Gelassen- und Zufriedenheit.

Yoga, eine philosophische indische Lehre, die sich in geistigen und körperlichen Übungen ausdrückt, wirkt sehr wohltuend und entspannend auf den menschlichen Körper. Das Ziel ist, dass Körper und Seele durch die Konzentration eins werden und harmonisch aufeinander abgestimmt sind. Nur so kann ein vollkommenes Wohlbefinden erreicht werden.

Auch die westliche Welt hat die positive Wirkung auf den Menschen schon seit einiger Zeit erkannt. Es gibt verschiedene Richtungen wie Sivanada Yoga oder Marma Yoga. In den Yoga Schulen wird zumeist das Hatha Yoga gelehrt. Das Angebot an Kursen an der Volkshochschule und privaten Einrichtungen ist groß. Zumeist werden die Übungen in der Gruppe durchgeführt.


Natürlich können die einzelnen Übungen auch nach Anleitung aus der Literatur oder dem Internet zu Hause ausgeführt werden. Aber für Anfänger empfiehlt es sich, einen Kurs zu besuchen, um die Philosophie der Lehre zu erkennen und die richtigen Bewegungsabläufe zu lernen. Nur so ist ein richtiges Wohlbefinden zu erreichen. Da weder Kraftanstrengungen noch Kondition gefragt sind, kann Yoga in jedem Alter begonnen werden. Bequeme Kleidung reicht vollkommen.

Wer die Übungen regelmäßig durchführt und sich die Lehre zu eigen macht, wird nach kurzer Zeit erfahren, wie gelassen er der dunklen Jahreszeit entgegentritt.

Freitag, 2012-10-19 12:53 Alter: 5 Years

Bookmarks


Letzte Meldungen

Heilende Wirkung durch Yoga

Yoga ist eine der facettenreichsten Sportarten überhaupt. Eigentlich als religiöse und philosophische Lehre mit...

Bikram Yoga

Ein Training bei hohen Temperaturen, und auf dies kommt es bei Bikram Yoga an, ist auf jeden Fall eine gesundheitliche...

Mit Yoga gegen Parkinson

Wenn die Hand plötzlich versagt und das Halten einer Tasse zur unüberwindbaren Hürde wird, kann die Krankheit Parkinson...

Yoga für Späteinsteiger

Für viele Sportarten sind ein junges Alter und Fitness wichtige Voraussetzung, aber Yoga kennt kein Alter. Ganz gleich...

Ausbildung zum Yogalehrer

Wer sich entscheidet eine Ausbildung zum Yogalehrer zu machen, übernimmt eine große Verantwortung und entwickelt damit...